Zurück nach oben

Haarlack, Haarschaum und andere Produkte zum Haarstyling – wie sollten Sie sie verwenden?

Posted in Tipps5 Monaten ago • Written by adminKommentare deaktiviert für Haarlack, Haarschaum und andere Produkte zum Haarstyling – wie sollten Sie sie verwenden?

Perfekt gestylte Haare sind ein Traum jeder Frau. Dabei helfen uns in der Regel Haarlacken, Haarschäume, Gels und viele andere Produkte zum Haarstyling. Aber wissen Sie wirklich, wie sie verwendet werden sollten, damit sie Ihren Haaren nicht schaden? Wenn nein, dann lesen Sie unbedingt diesen Text.

Produkte zum Haarstyling

In den Drogerien gibt es viele Kosmetikprodukte, dank denen Sie die Frisur stylen, fixieren und widerspenstige Haare bändigen. Neulich sind auch natürliche Öle erhältlich, aber Frauen greifen sowieso nach Haarlacken, Gels und Haarschäumen. Obwohl sie die Haare stylen, können sie ihnen auch schaden.

Was schadet Ihren Haaren?

Erstens, das sind vor allem die Zutaten, die sich in den Produkten zum Haarstyling befinden, also Alcohol, Alcohol Denat., Isopropyl Alcohol, Etanol, Cocamidopropyl Betaine, Lauramidopropyl Betaine. Zweitens, den Haaren schadet auch die häufige Anwendung dieser Produkte. Für die Schäden sind besonders feine, brüchige, trockene, colorierte und blondierte Haare anfällig. Drittens, wichtig ist auch die „Stärke“ des Produkts. Sie muss nicht hoch sein, um die Frisur zu fixieren. Diese Produkte zum Haarstyling, die schwächer wirken, sind ebenfalls gut.

Wie werden die Produkte zum Haarstyling richtig verwendet?

  • verwenden Sie die Produkte zum Haarstyling nur von Zeit zu Zeit,
  • waschen Sie genau die Haare und verwenden Sie spezielle Produkte zur Haarpflege,
  • passen Sie die Stärke des Produkts an den Charakter der Frisur an,
  • tragen Sie immer nur eine kleine Portion Produkt auf.

Wie sollten Sie die Haare nach dem Stylen reinigen und regenerieren?

Um die Haare nach dem Stylen zu regenerieren, brauchen Sie:

  •  ein Shampoo mit einer einfachen Zusammensetzung, aber mit einem starken Detergens,
  • eine Haarmaske von hoher Qualität,
  • einen breiten Kamm,
  • ein schonendes Shampoo (nur für Personen mit fettiger Kopfhaut),
  • ein Serum mit Silikonen.

Vergessen Sie nicht! Bevor Sie die Haare waschen, kämmen Sie sie gut.

TAGS: , , , , , , , ,